Historisches rund um die Alt-Mehrerau(er)

Altmehrerauer

Das Schulschluss-Lied

"Nehmt Abschied, Brüder"

(nach der Melodie von "Auld Lang Syne")

Nehmt Abschied, Brüder, ungewiss
ist alle Wiederkehr,
Die Zukunft liegt in Finsternis,
und macht das Herz uns schwer.

Refrain
Der Himmel wölbt sich übers Land,
Ade, auf Wiedersehen!
Wir ruhen all in Gottes Hand.
Lebt wohl auf Wiedersehen!

Die Sonne sinkt, es steigt die Nacht,
vergangen ist der Tag.
Die Welt schläft ein, und leis erwacht
der Nachtigallen Schlag.

So ist in jedem Anbeginn
das Ende nicht mehr weit.
Wir kommen her und gehen hin
und mit uns geht die Zeit.

Nehmt Abschied Brüder, schließt den Kreis,
das Leben ist ein Spiel.
Nur wer es recht zu spielen weiß,
gelangt ans große Ziel.

(Claus Ludwig Laue, 1946 / Robert Burns, 1796)

Originaltext

Should auld acquaintance be forgot
And never brought to mind?
Should auld acquaintance be forgot
And days of auld lang syne?

Refrain
For auld lang syne, my dear
For auld lang syne
We'll take a cup o'kindness yet
For auld lang syne

We twa hae run about the braes
And pou'd the gowans fine meaning
But we've wander'd mony a weary fitt
Sin' auld lang syne.

We twa hae paidl'd in the burn
Frae morning sun till dine meaning
But seas between us braid hae roar'd
Sin' auld lang syne.

And there's a hand, my trusty feire
And gie's a hand o' thine
And we'll tak a right gude-willie waught
For auld lang syne.

And surely ye'll be your pint-stowp
And surely I'll be mine
And we'll tak a cup o'kindness yet
For auld lang syne.

Chronik

Laudationes

mehr

An mein Studierpult

mehr

Das Wappen am "Neubau"

mehr

Thunfisch nach „Mehrerauer Art“

mehr

Das legendäre Fischgulasch

mehr

Die Anfänge der Homepage

mehr

Die Vereinsgründung

mehr

Das Schulschluss-Lied

mehr

Vereinigung der Freunde des Collegium Bernardi Mehrerau   AlpineEquity